Immer informiert sein!

Unser Newsletter gibt Ihnen wertvolle Hintergrundinformationen und Tipps, wie Sie bei der Energiewende auf solider Basis profitieren können. Mit Geldanlagen in erneuerbaren Energien setzen Sie aktiv ein Zeichen für mehr Nachhaltigkeit und eine buchstäblich saubere Rendite.

Ich bin ausdrücklich damit einverstanden, den Newsletter zu erhalten und weiß, dass ich mich jederzeit problemlos wieder abmelden kann.

Photovoltaik Direktinvestment kaufen beim Spezialisten

Warum Photovoltaik kaufen?

Sie erhalten eine inflationsgeschütze und sichere Sachwertanlage, die Ihnen bis zu 7,5 % p.a. Sonnenertrag liefert.

Photovoltaikanlagen rechnen sich dank der gesetzlich geregelten Einspeisevergütung, der gut kalkulierbaren Sonneneinstrahlung und einer millionenfach bewährten Technik. 

Nirgendwo gibt es so viele PV-Anlagen wie in Deutschland. 2017 waren in Deutschland rund 1,6 Millionen Solaranlagen auf Dächern und Freiflächen installiert. Zusammen haben diese Anlagen eine Leistung von 41.000 Megawatt (MW), das entspricht mehr als 70 Kohlekraftwerken. Diese Vielzahl von Anlagen sowie Erfahrungen und Referenzen auf diesem Markt schafft auch für Ihre Investition Sicherheit. 

Garantie

Photovoltaik Anlage kaufen bei SunShine Energy mit 100% EEG Förderung

Durch staatliche Förderungen für die nächsten 20 Jahre attraktive Erträge garantiert.

Um den Ausbau der erneuerbaren Energien zu beschleunigen, hat der Bundestag im Jahr 2000 das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) beschlossen. Das EEG garantiert für 20 Jahre die Abnahme des erzeugten Stromes zu einer gleichbleibenden Vergütung. Durch das ElektroG2 wurde nun seit Oktober 2015 auch das Recycling der Module gesetzlich geregelt. PV Module können an über 1700 kommunalen Sammelstellen in Deutschland kostenfrei abgegeben werden.

100% Eigentum mit erstrangiger Dienstbarkeit

Kein Fond, keine Beteiligung. Jede Anlage besteht aus mehreren Modulen, Kabeln, einer Unterkonstruktion und Wechselrichter. Der produzierte Strom wird direkt vor Ort in das öffentliche Stromnetz eingespeist. Die Anlage wird „schlüsselfertig“ an den Investor übergeben. Da sich die PV-Anlage auf einem fremden Grundstück befindet, erfolgt immer die Eintragung einer Dienstbarkeit im Grundbuch.

Steuerrückerstattung sichern

Sichern Sie sich bis zu 96.000€ Steuerrückerstattungen, auch auf bereits bezahlte Steuern der letzten beiden Jahre. Wie zeigen Ihnen wie das geht.
Am 31. Mai ist Abgabetermin für Ihre Steuererklärung. Am besten tragen Sie bei Abgabe einen IAB für den Erwerb einer PV Anlage ein.

So können Sie Ihr zu versteuerndes Einkommen um bis zu 200.000€ p.a. senken.

 

weitere Informationen über PV Direktinvestment

Mehr…

SOLARANLAGE KAUFEN ALS PHOTOVOLTAIK DIREKTINVESTMENT

Sich  den ständig  steigenden  Bedarf an Energie aus Strom zunutze zu machen, ist eine kluge Entscheidung. Dies beweisen  die enormen Gewinne  der Stromkonzerne (E.ON,  RWE etc.).  Leider fehlt es vielen Menschen an der Möglichkeit,  dies für sich zu nutzen. Etwa 85 % aller Bundesbürger  haben keinen geeigneten  Standort  für eine eigene  (Solar-) Photovoltaik Anlage.

Durch ein umweltfreundliches und einzigartiges Konzept, bieten wir nun für beinahe jeden die Möglichkeit,  selbst Energieproduzent zu werden. Neben hohen und nachhaltigen Erträgen entstehen  so auch  enorme steuerliche Vorteile. Wir sprechen von dem Erwerb einer eigenen PV Anlage.  Hierfür wird kein eigenes  Dach  benötigt. Die Solaranlagen werden auf langfristig gepachteten Dächern oder Konversionsflächen  schlüsselfertig errichtet.

Jeder Investor erwirbt ein Solarkraftwerk und produziert Strom aus Sonnenenergie, die kostenlos  und unbegrenzt zur Verfügung steht.  Der produzierte saubere  Strom wird in der direkten Umgebung verbraucht. Jeder kann so die energetische Zukunft direkt und sicherer mitgestalten. Der Preis für den erzeugten Strom ist garantiert und fest vereinbart und wird monatlich ausgezahlt. Bei steigen- den Strompreisen  steigt auch  diese Vergütung mit. Grundsätzlich  sichert das  Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG 2018) jedem Investor für 20 Jahre  eine staatlich garantierte Stromvergütung  zu. Anschließend  sind weitere Einnahmen aus dem Stromverkauf auf 10 - 20 Jahre  fest vereinbart. Jedem Anlagenbetreiber sind genau  definierte Module und Wechselrichter seiner Anlage  zugeordnet und durch eine Grundbucheintragung gesichert.  Jeder Käufer besitzt so eine eigenständige Photovoltaik- Anlage  und ist Eigentümer einer ertragsstarken und krisensicheren Sachwertanlage.

Der Investor kann den Umfang  und die Art einer Finanzierung (auch ohne Eigenkapital möglich) und die steuerliche Ausgestaltung im gewünschten Rahmen selbst  bestimmen.  Ausgewählte  Partner (z.B. eine Energiegenossenschaft oder professionelle  Verwalter) managen  die einzelnen PV-Anlagen über die gesamte Laufzeit und erstellen fortlaufend die alljährliche Abrechnung für Investition und Ertrag.

„Sonnenrente“ – Sicherer und langfristiger Ertrag

Mittlerweile lassen  sich von jahrzehntelangen Erfahrungswerten und Gutachten die Erträge von Photovoltaikanlagen  mit sehr hoher Genauigkeit  bewerten. So  können Investoren an besonders attraktiven Steuervorteilen und überdurchschnittlichen  Erträgen, bei gleichzeitig  hoher Sicherheit (Sachwert-Eigentum, ähnlich wie eine Immobilie) partizipieren.

Gleichmäßige Einnahmen,  die einerseits durch das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) und andererseits durch garantierte und festgeschriebene Abnahmeverträge von Stromverbrauchern langfristig geregelt sind, sorgen  für überdurchschnittliche,  lukrative und steigende  Erträge. Die deutschen  Energieversorgungs- unternehmen sind zudem gesetzlich  verpflichtet, den sauber produzierten Strom mit einer garantierten Vergütung pro Kilowattstunde abzunehmen. Ein optimales Management und die professionelle  Verwaltung durch eine Energiegenossenschaft, sorgen  zusätzlich für eine sichere und langfristig hohe Rendite.  

Dabei gilt: Je früher man selbst  aktiv wird und eine Photovoltaik Anlage kauft,  desto  früher partizipiert man an sicheren Stromerträgen.


 Jede Photovoltaikanlage  wird fernüberwacht und professionell gewartet. Durch eine Allgefahrenversicherung sind zudem alle Komponenten  des  Solarkraftwerks umfassend versichert – sogar  etwaige Ertragsausfälle werden abgedeckt.

Sichere Technik

Die Technik von Solaranlagen ist seit vielen Jahren ausgereift,  wartungsarm und von langer Lebensdauer. Moderne Qualitäts-Solarmodule haben eine störungs- freie Lebenserwartung  von 30 - 50 Jahren.

Solarmodule  wandeln das  Sonnenlicht,  das  Spannung auf den Solarzellen  erzeugt,  völlig lautlos in elektrischen Gleichstrom  um. Photovoltaikanlagen  produzieren keinerlei Emissionen  während ihres nahezu verschleißfreien Betriebes.  Daher ist die Lebensdauer von Solarmodulen  sehr hoch  und die Leistungsgewährleistung der guten Hersteller wird inzwischen über einen Zeitraum von mehreren Jahrzehnten  gewährt.

Der Wechselrichter wandelt den von den Solarmodulen erzeugten Gleichstrom  in Wechselstrom  um, damit er in das  Stromnetz eingespeist  werden kann. Mit einem modernen Einspeise-  und Kontrollsystem,  können die aktuelle Anlagenleistung  und alle weiteren Informationen von überall bequem  über das  Internet abgefragt werden. Alle Daten können auch  mit einem Smartphone oder Tablet-PC abgerufen  werden. Die Erträge werden in einer genauen  Tages-, Wochen-, Monats-  und Jahresansicht angezeigt. Zu jeder Zeit und von jedem Ort der Welt.

Ziel ist es,  den Investor so nah wie möglich an das Investment zu bringen, um ihm die höchstmögliche Rendite zu ermöglichen.

Steuerliche Betrachtung / Was ist nach dem Erwerb der Photovoltaik Anlage zu tun?

Auch als Privatperson wird jeder Investor aus steuerlicher Sicht  zum „Unternehmer“.  Der Betrieb der Photovoltaikanlage  wird vom Finanzamt wie ein „Gewerbebetrieb“ behandelt. Daher ist eine Mitteilung an das  Finanzamt erforderlich, in welcher der Erwerb und Betrieb der Anlage  mitgeteilt wird. Je nach  Finanzamt – leider gibt es noch keine bundeseinheitliche  Vorgehensweise der Finanzämter – wird ein Fragebogen übersandt.  Die Angaben  in diesem Fragebogen sind wichtig, daher können wir oder ein mit uns kooperierender Steuerberater (auch in Ihrer Wohnortnähe) diesen Vorgang  für einen Investor gerne übernehmen.

Nach  Eingang  des  Fragebogens beim Finanzamt wird dem Eigentümer eine Steuernummer für den Betrieb seiner Photovoltaikanlage  zugeteilt.

Nun kann eine Umsatzsteuer-Voranmeldung beim Finanzamt eingereicht werden, mit der die beim Kauf der Anlage  ausgewiesene Mehrwertsteuer vom Finanzamt zurückerstattet wird.

Welche Abschreibungen können geltend gemacht werden?

Die Photovoltaik Anlage  wird einerseits linear auf volle 20 Jahre abgeschrieben. Das  heißt, 5 % der Anschaffungskosten der Anlage,  können jährlich als Ausgabe geltend gemacht werden. Weiterhin ist eine besonders interessante steuerliche Gestaltungsmöglichkeit durch den im Gesetz festgelegten, sogenannten Investitionsabzugs- betrag und eine weitere Sonderabschreibung gegeben.

Der Investitionsabzugsbetrag kann sogar  schon  in den Jahren  vor der eigentlichen Investition (dem Kauf) gebildet werden. Hierbei können bis zu 40 % der geplanten Anschaffungskosten der Anlage  von den anderen Einkünften abgezogen werden. So  können in den Vorjahren andere Einkünfte um diesen Investitionsabzugsbetrag vermindert werden. Dies führt zu einer Verminderung der Steuerlast  und wirkt sich durch die Erstattung von Steuerzahlungen aus.

Die Zeit ist reif, für Ihr Photovoltaik Investment und Ihre „Sonnenrente“!

 

Sonnenkraft – eine sichere Energiequelle – eine sichere Einnahme für Sie!


Die Sonne  gehört zu den ältesten und zuverlässigsten Energielieferanten unserer Erde. Ohne  sie würde es kein Leben  auf der Erde geben. Die täglich auf die

Erde eingestrahlte Sonnenenergie entspricht etwa dem 10.000-fachen der Energiemenge, die pro Tag weltweit benötigt wird. Bei den derzeitigen technischen  Möglichkeiten  könnte

mit Solarenergie  das  Doppelte  des  heutigen Weltenergie- bedarfs  gedeckt werden. Nachhaltig,  umweltschonend und sicher.Die durchschnittliche jährliche Sonnenscheindauer liegt in Deutschland bei rund 1.500 Stunden  pro Jahr. Durch die Sonneneinstrahlung  können mit Hilfe von Photovoltaikanlagen im Jahresmittel  zwischen  850 und 1.200 kWh/kWp Strom gewonnen  werden. Energiegewinnung mit Photovoltaik ist sicher, nachhaltig,  umweltschonend und bringt hohe Gewinne.  Investieren Sie in Ihre eigene Photovoltaikanlage  auf unseren Flächen.

Solarenergie ist so sicher, wie der Sonnenaufgang am nächsten Morgen.

EINE PHOTOVOLTAIKANLAGE KAUFEN ALS PV INVESTMENT MIT EINER ERSTRANGIGEN DIENSTBARKEIT IM GRUNDBUCH

photovoltaik kaufen solaranlage kaufen photovoltaikanlage kaufen pv anlage kaufen solar kaufen pv kaufen

Ohne die Eintragung einer erstrangigen Dienstbarkeit für das Photovoltaik Investment im Grundbuch unter Abteilung II, sollten Sie keine Photovoltaikanlage kaufen. Eine Laufzeit von 30 Jahren ist eine sehr lange Zeit. Haben Sie nur einen Pachtvertrag, so ist das PV Investment beispielsweise im Falle eines Eigentümerwechsels nicht mehr abgesichert. Wenn Sie eine Photovoltaikanlage kaufen, dann nur mit einer Absicherung durch einen Grundbucheintrag, in dem die Rechte und Pflichten des Anlagenbetreibers und des Grundstückeigentümers geregelt werden. Ein reibungsloser Betrieb des Photovoltaik Investment über die gesamte Pachtlaufzeit ist damit gewährleistet.

Weitere Informationen zum Thema Photovoltaikanlage kaufen mit höchstmöglicher Sicherheit finden Sie unter Förderungund Versicherung

 

EIN LANGFRISTIGES PHOTOVOLTAIK INVESTMENT: DIE SOLARANLAGE KAUFEN AUF EINER STABILEN DACHFLÄCHE

Photovoltaikanlage kaufen solaranlage kaufen photovoltaik anlage kaufen pv anlage kaufen photovoltaik kaufen solar kaufen

Wenn Sie eine Solaranlage kaufen, dann sollte die Dachfläche bereits neu sein oder neu saniert werden. Die meisten Pachtverträge für ein PV Investment sind über eine Laufzeit von mindestens 30 Jahre geschlossen. Das Gebäude unter der Solaranlage und das Dach sollte die Pachtlaufzeit auch ohne zwischenzeitliche Reparaturen überstehen. Wenn Sie eine Solaranlage kaufen, dann achten Sie also im Vorfeld genau auf das Dach, dass sich unter Ihrem PV Investment befinden wird. Zudem sollte die Dachkonstruktion ggf. von einem Statiker geprüft werden.

 

EINE PV ANLAGE KAUFEN – DIE FINANZIERUNGSBESTÄTIGUNG FÜR DAS PHOTOVOLTAIK DIREKTINVESTMENT

photovoltaik kaufen solar kaufen pv anlage kaufen photovoltaik anlage kaufen photovoltaikanlage kaufen solaranlage kaufeSie wissen bereits, wann Sie in etwa die PV Anlage kaufen möchten? Je früher Sie sich um die Finanzierung kümmern, desto vorteilhafter ist es zum Zeitpunkt der Anschaffung. Je mehr Zeit Sie für die Auswahl die passende Finanzierung haben, desto mehr Angebote haben Sie zur Verfügung. So können Sie sich für die besten Konditionen entscheiden und sind nicht auf ein einzelnes Angebot für Ihr Photovoltaik Direktinvestment angewiesen. 

Alle Informationen zu Thema PV Anlage kaufen als Solar Direktinvestment mit Finanzierung finden Sie hier

DIE RICHTIGE PFLEGE DER PHOTOVOLTAIK DIREKTINVESTITION: PHOTOVOLTAIK KAUFEN UND REGELMÄSSIG WARTE

solaranlage kaufen photovoltaikanlage kaufen pv anlage kaufen photovoltaik kaufen photovoltaik anlage kaufen

Wer Photovoltaik kaufen möchte, sollte während der Laufzeit in regelmäßigen Abständen einige Maßnahmen für einen optimalen und leistungsstarken Betrieb der Photovoltaik Direktinvestition vornehmen. Nicht Jeder, der eine Photovoltaikanlage kaufen möchte, wird diese auch selbst verwalten. Einige Wartungsarbeiten können nur mithilfe von spezieller Ausrüstung durchgeführt werden, zudem steht die Solar Direktinvestition meistens nicht vor der eigenen Haustür. Größere Projektentwickler bieten meistens die Wartung und Verwaltung der Anlage zu sehr günstigen Konditionen mit an.

Weitere Informationen zum Thema Photovoltaik kaufen mit Wartung und Verwaltung finden Sie hier

 

PHOTOVOLTAIK ANLAGE KAUFEN MIT ABNAHME DURCH EINEN TÜV ZERTIFIZIERTEN GUTACHTER

Photovoltaik Anlage kaufen Solaranlage kaufen Photovoltaik Anlage kaufen PV Anlage kaufen Photovoltaik kaufen

Wenn Sie eine schlüsselfertige Photovoltaik Anlage kaufen und diese neu gebaut wird, dann sollte diese durch einen TÜV zertifizierten Gutachter auf die volle Funktionsweise geprüft werden. Bestenfalls sollte bei einer marktüblichen Bezahlung nach Baufortschritt die letzte Baurate des PV Direktinvestment erst nach der erfolgreichen Abnahme durch den Gutachter erfolgen. So können Sie sicher gehen, dass sie eine voll funktionsfähige und professionell gebaute Photovoltaik Anlage kaufen. Grundsätzlich sollte immer nachgefragt werden, ob die Abnahme durch den TÜV zertifizierten Gutachter im Kaufpreis enthalten ist oder ob dieser gesondert vergütet werden müsste.

Weitere Informationen sowie Fragen mit Antworten zum Thema Photovoltaikanlage kaufen finden Sie unter Vorteile PV

 

SUCHBEGRIFFE: PHOTOVOLTAIK INVESTITION, SOLAR INVESTITION, PV INVESTITION

Weitere: Photovoltaikanlage kaufen, Solaranlage kaufen, Photovoltaik Direktinvestment, Photovoltaik Investition, Solar Investition, PV Investition, Photovoltaik Investment, PV Investment, PV Anlage kaufen


Weniger…